Menü

Das Team

Teamarbeit verlangt kontinuierlichen Austausch und die Bereitschaft und Fähigkeit Konflikte zu begrüßen und zu nutzen. Zusammenarbeit ohne Konflikte gibt es nicht. Menschen, die eng zusammenarbeiten brauchen eine persönliche Sprache (im Gegensatz zur sozialen und höflichen Sprache), mit der sie sagen können, was sie wollen und was sie nicht wollen und sie brauchen die Fähigkeit persönliche Verantwortung zu übernehmen. Unterschiedliche Meinungen sind willkommen und unumgänglich. Es sollte Konsens darüber bestehen, dass es keinen Konsens gibt. Gegenseitige Unterstützung gelingt durch differenziertes unterstützendes und herausforderndes Feedback und nicht mit Kritik. Klare Strukturen für die Teambesprechungen sind zu Beginn der Teamarbeit und in Krisen hilfreiche Instrumente.

Meine Arbeitsinhalte für Teams: