Menü

Familien- und Paarberatung

In meiner Arbeit als Familienberaterin gehe ich davon aus, dass Eltern ihr Bestes tun und auch das Beste für ihre Kinder wollen, aber oft ist es nicht das richtige. Das ist nicht leicht zu hören.

Wenn es um Themen geht, die die Kinder betreffen, müssen alle Familienmitglieder zur Beratung kommen. Auch wenn es nur einem in der Familie schlecht geht, braucht die ganze Familie Hilfe.

So verkehrt es sich im ersten Moment anhört, Kinder sind für ihre Eltern dann am wertvollsten, wenn sie schwierig und unbequem sind. Kinder reagieren unweigerlich auf die unverarbeiteten und verdrängten Themen der Eltern oder auf „Familiengeheimnisse“.